Die Unternehmensgründung

Bei Existenzgründungen oder Unternehmensneugründungen tauchen meistens unendlich viele Fragen auf – viele davon können wir beantworten!

Persönliche Aspekte und Voraussetzungen

Trotz oder gerade mit dem Schritt in die Selbständigkeit müssen Sie selbst und Ihre Familie abgesichert sein. Gemeinsam klären wir, welche Privatentnahmen notwendig sind, um Ihren Lebensunterhalt zu decken. Im zweiten Schritt schauen wir, welche Versicherungen Sie benötigen und planen Ihre Altersvorsorge. Weiterhin beraten wir Sie zur Bildung sinnvoller Rücklagen sowie zu der aufgrund des Businessplanes zu erwartenden steuerlichen Belastung.

Betriebliche Aspekte und Voraussetzungen

Die Hauptfrage hier ist die Wahl der Rechtsform – und die ideale Rechtsform gibt es nicht. Bevor Sie entscheiden, ob Ihr Unternehmen eine GbR oder GmbH, ein Einzelunternehmen oder doch eine OHG sein soll, sollten die Vor- und Nachteile der einzelnen Rechtsformen genau ausgelotet werden.

Typische Fragen hierbei sind:

  • Will ich das Unternehmen allein oder zusammen mit einem Partner leiten?
  • Beteiligen sich andere Personen finanziell am Unternehmen, ohne in geschäftliche Entscheidungen eingebunden zu sein? 
  • Welches Eigenkapital kann ich aufbringen? 
  • Wie viel Zeit habe ich für den Gründungsprozess?

Neben den Vor- und Nachteilen der einzelnen Rechtsformen zeigen wir Ihnen auch die aus der Wahl resultierenden steuerlichen Rechte und Pflichten auf.

In der Folge unterstützen wir Sie bei Beantragung behördlicher Genehmigungen, geben Hilfestellung bei der Beantragung von Überbrückungsgeld und erstellen für Sie bei Bedarf Businessplan und Rentabilitätsvorschau. Auch bei Fragen zur Beschäftigung von Mitarbeitern sind wir Ihr Ansprechpartner.

Und natürlich begleiten wir Sie in der Folge gern hinsichtlich Ihrer Buchhaltung, Jahresabschlüsse und Steuererklärungen ...

Kontakt zur Steuerberatung Jürgen Draffz

Bitte addieren Sie 2 und 2.
 
Wir beantworten Ihre Fragen zur Unternehmensgründung